Einfache Sprache

Einfache Sprache liegt zwischen der Leichten Sprache und der Standardsprache.

Sie richtet sich an Menschen mit schwacher Lesekompetenz, aber auch an alle, die schnell und klar formuliert Informationen lesen möchten.

Auch in der Einfachen Sprache kommt es auf Wortwahl, Satzbau und Sprachgefühl an.

Sie zeichnet sich aus durch:

  • kurze und klare Aussagen,
  • eindeutige Zusammenhänge, keine gedanklichen Umwege,
  • eine prägnante Ausdrucksweise,
  • und ein klarer, deutlicher Sprachstil.

Nach Schätzungen lesen 40% der Deutschen im erwerbsfähigen Alter Texte auf dem Niveau von B1. Das heißt, sie können alltägliche Texte lesen und verstehen. Tatsächlich sind jedoch die meisten Texte von Behörden und Unternehmen auf dem Niveau C1 geschrieben.

Die Sprachkompetenzen werden im Gemeinsamem Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GERS) eingestuft. Sie reichen von A1 und A2 (einfache Texte lesen und verstehen), über B1 (alltägliche Texte lesen und verstehen) bis zu C1 und C2 (komplexe Texte und Fachtexte lesen und verstehen).

Einfache Sprache bewegt sich auf dem Niveau von B1.

Im Gegensatz zur Leichten Sprache existiert bei der Einfachen Sprache noch keine eindeutige Definition bzw. ein zwingendes, verbindliches Regelwerk.

Übersetzungen in Leichte Sprache müssen sich an viele Regeln halten. Übersetzungen in Einfache Sprache gewähren mehr Entscheidungsspielraum und verlangen Sprachgefühl und Kreativität.

Kennzeichen der Einfachen Sprache sind:

  • Vereinfachung der Satzstruktur und des Sprachstils,
  • Erklärung von Fachbegriffen,
  • keine Verwendung von Redewendungen und Metaphern.

Ziel dabei ist es, schwierige Texte an die Lesekompetenz einer breiten Bevölkerungsschicht anzupassen. Gerade auch bei einer vielen Menschen unverständlichen Behördensprache mit komplizierten Formularen ist dies wichtig!

Auch Einfache Sprache gewinnt an Bedeutung:
In einer immer komplizierteren, globalisierten und vernetzten Welt ist es wichtig, auch schwierige Sachverhalte, deutlich und übersichtlich zu erklären. Niemand hat Zeit, sich lange, unverständliche Texte anzuschauen.

Meine Aufgabe ist es, komplexe Inhalte zu reduzieren und für alle Menschen zugänglich zu machen. Ich übersetze alle Ihre Texte in Leichte bzw. Einfache Sprache!

Übersetzungen Einfache Sprache:

Ich übersetze

  • Broschüren und Flyer in Einfache Sprache,
  • Webseiten/Internet in Einfache Sprache,
  • wissenschaftliche Texte in Einfache Sprache,
  • wichtige Texte/Formulare/Richtlinien für Migranten in Einfache Sprache.

Sie wollen eine Übersetzung in Einfache Sprache?

Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf. In einem Beratungsgespräch klären wir Zielgruppen und Durchführung. Dann erstelle ich Ihnen einen Kostenvoranschlag. Dieser hängt ab von der Länge des Textes, den Anforderungen ans Layout und der Wahl der dazugehörigen Bilder.

Wichtige Regeln beim Übersetzen in Einfache Sprache sind eine logische und prägnante Strukturierung des Textes und eine Orientierung an die Sprache der Leser. Auch hier wird der Text visuell ausgestaltet. Fremdwörter werden vermieden oder genau erklärt. Pro Satz sollte nur eine Aussage gemacht werden.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!